Über die Fakultät

Willkommen an der Philosophischen Fakultät!

Prof. Dr. Klaus Jonas, Dekan
Prof. Dr. Klaus Jonas, Dekan

Die Philosophische Fakultät der Universität Zürich (UZH) umfasst 20 Institute und Seminare – von der Archäologie über die Musikwissenschaft, bis zur Pädagogik und den Populären Kulturen – und bietet ihren Studierenden das schweizweit breiteste Angebot in Geistes- und Sozialwissenschaften. Zusätzlich zu den grossen Fächern wie Psychologie, Publizistikwissenschaft, Allgemeine Geschichte oder Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft werden hier auch spezielle Disziplinen gepflegt wie Theorie und Geschichte der Fotografie, Kunstgeschichte Ostasiens, Computerlinguistik bzw. als Nebenfächer Gender Studies oder Rumänische Sprach- und Literaturwissenschaft.

Eine Besonderheit unserer Fakultät ist die grosse Wahlfreiheit bei der Kombination der Hauptfächer und Nebenfächer; sie erlaubt ein Studium, das den individuellen Interessen der Studierenden in hohem Masse entgegenkommt. Dazu bieten die mit Bibliotheken und Arbeitsräumen sehr gut ausgestatteten Institute und Seminare hervorragende Bedingungen.

Die akademische Lehre gründet auf einer intensiven international anerkannten Forschungstätigkeit unserer über 150 Professorinnen und Professoren. Die Forschung an der Philosophischen Fakultät bündelt sich vor allem in den universitären Forschungsschwerpunkten «Asien und Europa», «Dynamik gesunden Alterns» und «Sprache und Raum» sowie in verschiedenen Kompetenzzentren. Zwei nationale Forschungsschwerpunkte sind wesentlich an der PhF angesiedelt: «Herausforderungen für die Demokratie im 21. Jahrhundert» und «Medienwandel – Medienwechsel – Medienwissen. Historische Perspektiven».