Unterstützung bei Auslandsaufenthalten

GRC Travel Grants

Ab 15. Oktober 2017 können Nachwuchsforscherinnen und -forscher der UZH im Rahmen der Internationalisierungsstrategie 2014–2020 GRC Travel Grants zur Unterstützung von

  • kurzen Forschungsaufenthalten an Universitäten oder anderen Forschungsinstitutionen
  • Archiv- oder Bibliotheksrecherchen, Ausgrabungen, Feldstudien und Ähnlichem
  • Teilnahmen an Summer bzw. Winter Schools

beim Graduate Campus (GRC) beantragen. Diese Grants ersetzen die Mittel, die bislang das Dekanat den Nachwuchskräften der Philosophischen Fakultät zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten zur Verfügung gestellt hat.