Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Hands-On-Workshops zu Social Web in Lehre und Forschung

Seit Jahresbeginn bietet die E-Learning-Koordination Hands-On-Workshops zu Social Web in Lehre und Forschung an. Diese Workshops dauern 2 Stunden und dienen dazu die verschiedenen Web2.0-Werkzeuge und -Dienstleistungen selbst auszuprobieren. Neben wichtigen Informationen, welche die einzelnen Anwendungen betreffen, wird auch über den sinnvollen Einsatz in Lehre und Forschung diskutiert und Anwendungsszenarien vorgestellt. Dieses Blog sowie der SOWEBEDU-Wiki und das SOWEBEDU-Weblog dienen als Informationsquellen und als Anlaufstellen für den Informationsaustausch online. Sie werden laufend aktualisiert und bieten eine Plattform für eine Community of practice, welche sich mit Lehren und Lernen mit Social Software und Web2.0 beschäftigt.

Zu folgenden Themen werden Hands-On-Workshops angeboten:

  • Blogging (Blogger, WordPress, Blogs@UZH),
  • Collaborative Writing: Wiki (Wikispaces, PmWiki der UZH),
  • Microblogging (Twitter),
  • Social Networking (Facebook),
  • Social Bookmarking (Delicious, Diigo),
  • Collaborative Idea Development (Mindmeister, Prezi),
  • File Sharing.

Die derzeit aktuellen Themen und Termine finden Sie auf unserer Webseite. Die Anmeldung erfolgt ab HS 2011 online.

Sollten Sie an einem Thema oder Service besonderes Interesse und bereits über ein bestimmtes Anwendungsszenario nachgedacht haben, helfen wir gerne bei der Planung und Umsetzung Ihres Lehr- oder Forschungsprojekts. Gerne bieten wir diesbezüglich individuelle Beratung und Begleitung an.

Teilen:

Abgelegt unter: ApplikationenEinsatzszenarienSocial MediaWeiterbildung
Tags: