Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Videos ins CMS der UZH einbinden

Bislang war es eher eine mühsame Angelegenheit, Videos ins CMS der UZH einzubinden. Es gab zwar die Möglichkeit, via iFrame YouTube Videos einzubinden. Die Vorstellugn die eigenen Videos zuerst auf YouTube hochladen zu müssen, sowie rechtliche Bedenken haben aber viele Nutzer davon abgehalten, diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen.
Die Asset Lösung, bei der man ein Video wie ein Bild hochladen und einbinden kann, hat wiederum den Nachteil, dass das Upload Volumen beschränkt und zum Abspielen der Quicktime Player erforderlich ist bzw. installiert werden muss – ein Graus für viele Nicht-Apple Nutzer.

Nun gibt es seit Neuem die Möglichkeit, JavaScript Code einzubinden. Dies eröffnet ganz neue Möglichkeiten, um Videos aber auch andere externe Inhalte oder Funktionscodeschnippsel wie Google Analytics auf der Uni Website zu placieren.
Zudem kann mit etwas Geschick bzw. Datenklau auch der UZH Flash Video-Player genutzt werden:

Möglichkeiten und Erklärungen, wie Videos auf der UniCMS Seite eingebunden werden können, sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.phil.uzh.ch/institute/elearning/umsetzen/UniCMSVideos.html
Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an die E-Learning Koordination der Philosophischen Fakultät.

Teilen:

Abgelegt unter: Materialien
Tags: