Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

ID Lunchveranstaltungen FS12

Im Frühlingssemester 2012 finden drei Lunchveranstaltungen der ID statt:

Beabsichtigen Sie, eine empirische Arbeit zu schreiben und suchen Sie nach einem geeigneten Statistik-Programm?

Besuchen Sie die Lunchveranstaltungen am 14. und 21. März 2012 zu „R“ und „SPSS“. Die Referierenden veranschaulichen die vielfältigen Möglichkeiten und Vorgehensweisen, wie Sie die Daten für Ihre wissenschaftliche Arbeit optimal analysieren und präsentieren können.

Overview of realizing empirical scientific papers with the statistic program „R“ (in English)
Referentin: Amulya Tata
Datum: 14. März 2012
Zeit: 12.30 – 13.30 Uhr
Ort: Universität Zürich, Irchel, Winterthurerstrasse 190, Y35-F-32

Quantitative Datenanalyse mit SPSS (auf Deutsch)
Referent: David Meier
Datum: 21. März 2012
Zeit: 12.30 – 13.30 Uhr
Ort: Universität Zürich, Zentrum, Rämistrasse 71, KOL-G-212

Möchten Sie eigene E-Books erstellen?

iBooks Author ermöglicht die individuelle Produktion von E-Books. Mit diesem Tool von Apple können interaktive Elemente, sogenannte Widgets, in E-Books integriert werden. In der Lunchveranstaltung sehen Sie wie ein solches E-Book entsteht, das Sie für die Lehre oder das persönliche Lernen sinnvoll einbinden können.

Erstellen interaktiver Bücher für den iPad
Referenten: Albert Thomi, Apple, und David Meier, Benutzerdienste der UZH
Datum: 18. April 2012
Zeit: 12.30 – 13.30 Uhr
Ort: Universität Zürich, Zentrum, Rämistrasse 71, KOL-G-220

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der ID.

Teilen:

Abgelegt unter: EvaluationExterne VeranstaltungenWeiterbildung
Tags: