Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Workshop- und Schulungs-Angebot für HS 13

Wie jedes Semester bieten wir für Fakultätsmitglieder auch im kommenden Herbstsemester ein umfassendes Angebot an Workshops und Schulungen. Durch diese Schulungsangebote wollen wir Ihnen helfen, verschiedene Werkzeuge und Dienste kennenzulernen und diese in Lehre und Forschung adäquat einzusetzen.

Workshops über Mittag

  • Tipps und Tricks für Ihre Präsentation
    Donnerstag, 03.10.2013, 12-14 Uhr
  • Collaborative Idea Development mit Mindmeister und Prezi
    Montag, 07.10.2013, 12-14 Uhr
  • Vom YouTube Video zur Lernressource – Filmsequenzen verwenden und bearbeiten
    Donnerstag, 17.10.2013, 12-14 Uhr
  • Webrecherche und Wissensmanagement mit Zotero
    Donnerstag, 24.10.2013, 12-14 Uhr
  • Mendeley – Literaturverwaltung und soziales Netzwerken in einem
    Montag, 04.11.2013, 12-14 Uhr
  • Soziale Netzwerke für WissenschaftlerInnen
    Montag, 18.11.2013, 12-14 Uhr
  • Es wird gebloggt – Gestaltung und Einsatz von Blogs in Lehre und Forschung
    Donnerstag, 05.12.2013, 12-14 Uhr
  • Einführung in die Leistungen des Tübinger Systems von Textverarbeitungs-Programmen (TUSTEP)
    Donnerstag, 19.12.2013, 12-14 Uhr

Informationen und Anmeldung

Workshops à la carte

Gerne bieten wir auf Wunsch für Gruppen ab drei Personen Hands-On-Workshops zu verschiedenen Themen und Werkzeugen an. Es ist auch möglich eine Einzelberatung zu vereinbaren.

Die Auflistung der buchbaren Workshops finden Sie HIER.

ID-Schulungsangebot

Die ELK beteiligt sich im kommenden Semester am Schulungsprogramm der Informatikdienste mit folgenden Kursen:

  • Blogs in Forschung und Lehre
    Donnerstag, 26.09.2013, 16-18 Uhr
  • Webrecherche und Wissensmanagement mit Zotero
    Dienstag, 22.10.2013, 14-17 Uhr oder Mittwoch, 06.11.2013, 14-17 Uhr
  • Einführung in LitLink
    Dienstag, 01.10.2013, 14-17 Uhr

Information und Anmeldung

Teilen:

Abgelegt unter: MultimediaSocial MediaVeranstaltungenWeiterbildungWissensorganisation & Literaturverwaltung
Tags: