Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Erstellung eines eBooks

Seit mehreren Wochen beschäftige ich mich u. a. mit der Erstellung von eBooks. Folgende Anforderungen an die Editoren-Software und die ePub-Reader habe ich gestellt:

  1. Einfache Handhabung des eBook-Editors (WYSIWYG) bei der Erstellung eines eBooks;
  2. Kostengünstige Softwarelösung und Applikationen (Apps) für mobile Geräte;
  3. Erstellung von Standard-ePub-Dateien;
  4. Das erstellte eBook muss auf allen wichtigen PC-Betriebssystemen sowie auf mobilen Geräten wie z. B. Apple und Android angezeigt und gelesen werden können.

Nachdem ich ein paar Sachen ausprobiert und den Bericht von Beat Oderbolz (ISN, ETHZ) zu eBooks (2012) gelesen hatte, fiel meine Entscheidung auf den eBook-Editor SIGIL.

SIGIL ist eine Open Source eBook-Editing-Software, die auf dem eigenen Computer installiert (SIGIL Download) wird. Mit diesem Editor ist ein „What You See Is What You Get“-Arbeiten möglich (WYSIWYG). WYSIWYG bedeutet, dass ich das eBook im Editor so sehe, wie es später bspw. am mobilen Gerät dargestellt wird. Das eBook kann aber auch im HTML-Quellcode editiert werden.

SIGIL ist ein benutzerfreundliches Werkzeug und bietet nützliche Funktionen. SIGIL befindet sich zwar noch in der Entwicklungsphase, kann aber problemlos verwendet werden.

Mein erstes eBook, das ich mit SIGIL erstellt habe, sieht auf dem iPad in iBooks sehr gut und übersichtlich aus. Es war relativ einfach ein Standard-eBook zu erstellen. Wer jedoch höhere Anforderungen an Design, Layout und Interaktivität stellt, sollte Erfahrung in HTML und CSS mitbringen (oder kann sich an mich wenden).  Ich habe mir bei Beat Oderbolz (hier einen herzlichen Dank an ihn!) ein paar Tricks und Infos abgeholt, um verschiedene Funktionen und Layouts ausprobieren zu können. Im FS 14 ist ein Workshop im Rahmen des Weiterbildungsprogrammes der ELK geplant.

Untenstehend noch eine Auflistung von hilfreichen und nützlichen Ressourcen:

Software

  • SIGIL (ePub-Editor)
  • Calibre (Library Management, eBook conversion – Konvertierung für Kindle, …)

ePub-Reader für Android

Es empfiehlt sich, die untenstehenden Android-Apps selbst auszuprobieren und die für die eigenen Bedürfnisse am besten geeigneten Apps zu verwenden.

ePub-Reader für Apple-Mobiles

ePub-Reader für PC

Informationsmaterial für Interessierte

Oderbolz, Beat (2012, May). eBooks. A short information document about results, insights and tools about the creation and use of ebooks in ADL. ISN, ETHZ


Präsentation eBooks – an Overview, Beat Oderbolz (ISN, ETHZ)


Präsentation EPUB – a Workshop, Beat Oderbolz (ISN, ETHZ)

Anmerkung: Die Liste ist noch nicht vollständig – sie wird laufend ergänzt.

Anleitungen

Kraus, Barbara. epub mit SIGIL über Rich-Text Einbetten – Einbetten von Schriften. Webseite

 

Anmerkung: Die Liste ist noch nicht vollständig – sie wird laufend ergänzt.

Teilen:

Abgelegt unter: ApplikationenE-Learning IdeenMobile Learning
Tags: