Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Einträge gespeichert als 'Applikationen'

Freiwillige Lehrevaluationen im Aufwind

Dezember 18th, 2015 | Kommentare deaktiviert für Freiwillige Lehrevaluationen im Aufwind

von Christian Schorno Die DLF freut sich sehr über den Erfolg mit Eva – dem Projekt für freiwillige Lehrevaluationen, das wir zusammen mit der Hochschuldidaktik durchführen. In Zukunft wollen wir nun wissen, wie weit sich die Evaluationskultur an unserer Fakultät verbreiten lässt.

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenEvaluationPlanung & Organisation von Lehre

HackCappelli – und es geht weiter!

November 16th, 2015 | Kommentare deaktiviert für HackCappelli – und es geht weiter!

Am 22. Oktober wurde der Cappelli gehackt! Dank der zahlreichen engagierten „Hacker“ konnten sämtliche 14’356 Abkürzungen digitalisiert werden! Doch es gibt noch mehr zu tun, denn nun müssen sämtliche Abkürzungen auf Schreib-, Tipp- und Positionierungsfehler überprüft werden. Helfen auch Sie mit, die eingegebenen Abkürzungen zu überprüfen und zu kontrollieren! Eine Anleitung finden Sie unter adfontes.uzh.ch/cappelli/! Das Ad […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenEdition & PublikationExterne Veranstaltungen

Zentrale Informatik – Lunchveranstaltungen im HS15

November 16th, 2015 | Kommentare deaktiviert für Zentrale Informatik – Lunchveranstaltungen im HS15

In diesem Semester stehen Mobile Anwendungen für die UZH im Mittelpunkt der Lunchveranstaltungen. „Mobile Anwendungen sind für Hochschulen ein sehr spannendes und wichtiges Thema. Der Einsatz von digitalen Medien hat sich seit der Einführung des iPhones vor acht Jahren stark verändert. Die User sind mobil am Netz, jederzeit und überall. Diesem Trend kann man sich […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenExterne VeranstaltungenMobile LearningVeranstaltungen

HackCappelli – Mach mit beim Cappelli Hackathon!

Oktober 26th, 2015 | Kommentare deaktiviert für HackCappelli – Mach mit beim Cappelli Hackathon!

Das Team von «Ad fontes» hackt Cappelli und braucht Deine Hilfe! Sie wollen das Lexicon abbreviaturarum von Adriano Cappelli digital in seine Einzelteile zerlegen und jede Abkürzung systematisch suchbar machen. Der Cappelli stellt seit 1899 einen Meilenstein in der Forschung dar. Das Werk enthält eine alphabetische Übersicht und die Auflösung von ca. 15’000 lateinischen sowie italienischen […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenEdition & Publikation

HackCappelli – Cappelli Hackathon

September 28th, 2015 | Kommentare deaktiviert für HackCappelli – Cappelli Hackathon

Ad fontes lädt zum Cappelli-Hackathon ein! Am Donnerstag 22. Oktober 2015 findet im Hauptgebäude der Universität Zürich, Rämistrasse 71, der Cappelli-Hackathon statt. Zwischen 14:00 und 23:00 Uhr gilt es gemeinsam sämtliche im Cappelli enthaltenen Abkürzungen zu digitalisieren und zu kategorisieren. Die Computer stehen bereit, aber auch eigene Laptops können mitgebracht werden. Machen Sie mit und unterstützen […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenExterne Veranstaltungen

Wussten Sie, dass mit iBooks Author EPUB3-eBooks erstellt werden können?

Juli 30th, 2015 | Kommentare deaktiviert für Wussten Sie, dass mit iBooks Author EPUB3-eBooks erstellt werden können?

In der neuesten Version von iBooks Author (Apple, iBooks Author Version 2.3) können nun auch eBooks im EPUB3-Format erstellt werden. Dazu stehen zwei EPUB3-Vorlagen zur Auswahl. Zudem ist es möglich EPUB-Dateien und IDML-Dateien (Adobe InDesign) in das Programm einzufügen. Mehr dazu …

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenEdition & Publikation

Mendeley goes Android – Die langersehnte App ist da!

Juni 17th, 2015 | Kommentare deaktiviert für Mendeley goes Android – Die langersehnte App ist da!

Nun endlich, die Mendeley-App ist auch für Android-Geräte verfügbar! Android-Benutzer können jetzt mobil auf ihre Bibliothek zugreifen, PDFs lesen, annotieren und mit Mendeley-Desktop und Mendeley-Web ihre Literatur synchronisieren. [vimeo]https://vimeo.com/130550210[/vimeo] Die App ist in Google Play downloadbar.

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenSocial MediaWissensorganisation & Literaturverwaltung

Collaborative Idea Development: Neue Funktionen in MindMeister

Januar 28th, 2015 | Kommentare deaktiviert für Collaborative Idea Development: Neue Funktionen in MindMeister

MindMeister wartet mit zwei neuen Funktionen auf: Kommentare und Abstimmungen Kommentare und Abstimmungen dienen dazu, ausgewählte Themen zu bewerten und/oder zu diskutieren, ohne den Inhalt der Themen/Textelemente verändern zu müssen. Sie sind über die rechte Sidebar bei Notizen und Links verfügbar (siehe Abbildung) und werden wie diese an den Themen/Textelementen angebracht. Dort werden sie durch entsprechende […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenSocial Media

Bloggen in der Lehre

September 15th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Bloggen in der Lehre

Bildquelle: Cover von Simon Reynolds (2011): «Retromania. Pop Culture’s Addiction To its Own Past». New York: Faber & Faber. Im Seminar Retromania. Gegenwarts-Popmusik und ihre medialen Bedingungen am Institut für Populäre Kulturen (IPK) liess Christian Schorno – Dozierender und E-Learning-Koordinator – alle studentischen Arbeiten in einem öffentlichen Blog schreiben. Im folgenden wird am Beispiel dieser Lehrveranstaltung beschreiben wie Blogs […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenE-Learning IdeenEinsatzszenarienKommunikation mit StudierendenSocial Media

OLIV-Infoveranstaltung 8. Mai 16 Uhr: Automatische Literaturlisten in OLAT erstellen

Mai 7th, 2014 | Kommentare deaktiviert für OLIV-Infoveranstaltung 8. Mai 16 Uhr: Automatische Literaturlisten in OLAT erstellen

Die E-Learning-Koordinaton bietet  eine neue Applikation namens „OLIV“ (OLAT-Listenverwaltung) an für die Mitarbeitenden der Philosophischen Fakultät. OLIV erlaubt es, Literaturangaben plus die dazugehörigen Dokumente (pdfs) in einer leicht zugänglichen Datenbank zu speichern, sie in selbst erstellte Listen zu unterteilen und diese Listen in einen beliebigen OLAT-Kurs zu integrieren und sie gemäss den gängigsten Zitationsstilen zu […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenKommunikation mit StudierendenMaterialienOLATVeranstaltungenWissensorganisation & Literaturverwaltung