Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Einträge gespeichert als 'Externe Veranstaltungen'

MOOC zu Karl dem Grossen

Juni 24th, 2014 | Kommentare deaktiviert für MOOC zu Karl dem Grossen

Am 22. Juni startete die Universität Würzburg ihren deutschsprachigen und kostenlosen MOOC (Massive Open Online Course) zu Karl dem Grossen auf der Plattform Iversity. Dies zeigt, dass auch die deutschsprachige Community der Historiker/-innen auf die Entwicklung rund um MOOCs reagiert. Eine Teilnahme ist auch nach dem Start des Kurses problemlos möglich. Während 12 Wochen werden […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-Learning IdeenExterne VeranstaltungenKommunikation mit StudierendenMultimediaSocial MediaVeranstaltungenWeiterbildung

Arbeitstagung – Digitale Kunstgeschichte. Herausforderungen und Perspektiven

Mai 7th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Arbeitstagung – Digitale Kunstgeschichte. Herausforderungen und Perspektiven

Von Donnerstag 26. Juni bis Freitag 27. Juni 2014 findet die Arbeitstagung „Digitale Kunstgeschichte. Herausforderungen und Perspektiven“ am Hauptsitz von SIK-ISEA an der Zollikerstrasse 32 in Zürich statt. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich und dem Institut für Geschichte und Theorie der […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe Veranstaltungen

Programm der Lunchveranstaltungen für das FS 14

Februar 11th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Programm der Lunchveranstaltungen für das FS 14

Im FS 14 stehen die Lunchveranstaltungen der Informatikdienste der UZH wieder unter dem Thema Social Media. Dabei werden folgende Fragen beleuchtet und diskutiert: Welche Spuren hinterlassen wir, wenn wir Social-Media-Plattformen und das Web2.0 nutzen? Sind wir über die rechtlichen Fragen ausreichend informiert? Welche Perspektiven öffnen sich für uns durch soziale Medien?

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenSocial Media

Project management and sustainable revenue models in the Digital Humanities (DH)

Februar 7th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Project management and sustainable revenue models in the Digital Humanities (DH)

(deutsche Version siehe unten)  become a contributor of the planned workshop at the DH-Conference in Lausanne, July 2014 (dh2014.org) The E-Learning-Koordination of the faculty of arts, University of Zurich was founded 2004 with the central goal of financing and promoting the employment of digital technology in academic teaching. If members of the faculty wanted to […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenVeranstaltungen

ID-Kursangebot FS 2014

Februar 6th, 2014 | Kommentare deaktiviert für ID-Kursangebot FS 2014

Gestern ging das Fort- und Weiterbildungsprogramm der Informatikdienste online. Es gibt ein vielfältiges Angebot zu folgenden Themen: Betriebssysteme, Programmierung Bildbearbeitung, Illustration und Präsentation Datenanalyse, Statistik Datenbanken, Tabellenkalkulation eLearning Groupware, Internet und Webpublishing SAP nur für Mitarbeitende Textverarbeitung, Publishing Wissensmanagement Mehr Informationen finden Sie hier.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenWeiterbildung

Hochschuldidaktik UZH – Weiterbildungsangebot FS 2014

Januar 13th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Hochschuldidaktik UZH – Weiterbildungsangebot FS 2014

Ich möchte Sie mit diesem Blogbeitrag auf das umfangreiche Weiterbildungsangebot der Hochschuldidaktik der UZH im FS 2014 aufmerksam machen. Im Rahmen von didactica (Hochschuldidaktik-Weiterbildung an der Universität Zürich und der ETH Zürich) gibt es eine Auswahl an Kursen zu E-Learning zu folgenden Themen: Lehrveranstaltungen als Blended Learning planen und durchführen Design von digitalen Lernumgebungen für die Hochschullehre […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenWeiterbildung

Speedlabor – „Mobile Learning“

November 25th, 2013 | Kommentare deaktiviert für Speedlabor – „Mobile Learning“

Am Mittwoch den 13. November 2013 sprachen nationale und internationale ReferentInnen im Rahmen des Speedlabors der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule der FHNW am neuen Campus Brugg Windisch über ihre Erfahrungen und ihr Wissen zum Thema „Mobile Learning“.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenMobile Learning

Kursangebote der ID und Hochschuldidaktik der UZH

September 2nd, 2013 | Kommentare deaktiviert für Kursangebote der ID und Hochschuldidaktik der UZH

Die Abteilungen Hochschuldidaktik und Informatikdienste der UZH bieten für Universitätsangehörige ein umfassendes Weiterbildungsprogramm. Die zielgruppenspezifischen Kurse sollen die Teilnehmenden beim Lehren, Lernen und Forschen sowie in der Verwaltung unterstützen und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen zu ergänzen.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenWeiterbildung

Teach-In revisited: „Camps“ als neue Formen wissenschaftlicher Tagungen

April 2nd, 2013 | Kommentare deaktiviert für Teach-In revisited: „Camps“ als neue Formen wissenschaftlicher Tagungen

Veränderung der Publikationsformen durch E-Books, Online-Zeitschriften und Open Access, Intensivierung und Globalisierung der Kommunikation durch Social Media-Instrumente, Zunahme kollaborativer Arbeitsformen durch die Technologien des Web 2.0 wie Blogs und Wikis, Zunahme der Interaktivität durch E-Learning – die diskutierten und manifesten Auswirkungen der Internet-Technologie und des World Wide Web auf die akademische Welt in Forschung und […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-Learning IdeenExterne VeranstaltungenKommunikation mit StudierendenSocial MediaSpecial Interest Groups

Mit Apps in die Antike: Prof. Beat Näf gewinnt Ausonius-Preis 2013

Februar 27th, 2013 | Kommentare deaktiviert für Mit Apps in die Antike: Prof. Beat Näf gewinnt Ausonius-Preis 2013

Beat Näf, Professor für Alte Geschichte am Historischen Seminar der Universität Zürich, hat den Ausonius-Preis 2013 der Universität Trier gewonnen. In der Laudatio wurden seine Leistungen im Bereich der digitalen Geschichtswissenschaft besonders hervorgehoben (u.a. Entwicklung mehrere Apps für mobile Geräte, Einsatz von mit historischen Informationen versehenen digitalen Landkarten etc.).

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenE-Learning IdeenExterne VeranstaltungenMobile Learning