Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Clicker-Apps – Studierendenbeteiligung in der Hochschullehre

Oktober 2nd, 2017 | Kommentare deaktiviert für Clicker-Apps – Studierendenbeteiligung in der Hochschullehre

Ein neues Semester hat begonnen und Lehrende fragen sich, wie sie Studierende aktiver in den Unterricht einbinden können. Vor allem bei Vorlesungen mit vielen Teilnehmenden bieten sich Aktivitäten an, welche die eher passive Haltung der Studierenden aufbricht und zu aktivem Nachdenken/Tun auffordert. Zur Aktivierung von Studierenden im Unterricht sind „Clicker-Apps“, sogenannte Classroom-Response-Systeme (CRS), sehr hilfreich. Diese […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenE-AssessmentE-Learning IdeenMobile Learning

Eduhub Days 2017 – E-assessment from vision to practice: exploring new scenarios

April 27th, 2017 | Kommentare deaktiviert für Eduhub Days 2017 – E-assessment from vision to practice: exploring new scenarios

Bildungsinstitutionen wie Universitäten und Hochschulen nutzen digitale Technologien für Lehre und Lernen. Doch werden auch Prüfungen digital durchgeführt? Die diesjährigen Eduhub Days am 9. und 10. Februar 2017 in Lugano standen unter dem Thema „E-Assessment from vision to practice“.

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-AssessmentVeranstaltungen

Mobler @ IPMZ – Umfrageergebnisse 2015

Februar 3rd, 2016 | Kommentare deaktiviert für Mobler @ IPMZ – Umfrageergebnisse 2015

Im Herbstsemester 2014 wurde die mobile Lernapp Mobler am IPMZ das erste Mal den Studierenden der UZH als Lernunterstützung zur Verfügung gestellt. Die Studierenden konnten den Stoff, der in der Vorlesung Grundlagen der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft I und II durchgenommen wurde, mit Mobler wiederholen und ihren Lernfortschritt damit überprüfen. Als Ergänzung zu den in OLAT vorhandenen Selbsttests wurde die […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenE-AssessmentE-Learning IdeenMobile Learning

E-Assessment an der Universität Zürich

Oktober 29th, 2014 | Kommentare deaktiviert für E-Assessment an der Universität Zürich

In der Online-Ausgabe vom 21. Oktober 2014 berichtet die NZZ über Online-Prüfungen an der Universität Zürich. Dabei werden auch Aktivitäten im Bereich E-Assessment/elektronische Prüfungsunterstützung an der Philosophischen Fakultät thematisiert (http://tiny.uzh.ch/ai).

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-AssessmentE-Learning IdeenPlanung & Organisation von Lehre

Erstellung von Prüfungen in OLAT mit R und LaTeX

Februar 20th, 2013 | Kommentare deaktiviert für Erstellung von Prüfungen in OLAT mit R und LaTeX

Am letzten Donnerstag 14. Februar 2013 hielt Prof. Dr. Achim Zeileis von der Universität Innsbruck im Rahmen der Tagung „Psychoco 2013“ am Psychologischen Institut der Universität Zürich ein Referat über die automatische Erstellung von Prüfungsinhalten mit der Open Source-Software „R“ und dem Textverarbeitungssystem LaTeX: „Flexible generation of E-Learning Exams in R: Moodle Quizzes, OLAT Assessments […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-AssessmentOLATPlanung & Organisation von LehreVeranstaltungen

Vortrag zum Thema „Flexible Generation of E-Learning Exams in R: Moodle Quizzes, OLAT Assessments, and Beyond“

Januar 28th, 2013 | 1 Kommentar

Am Donnerstag, den 14. Februar 2013, hält Prof. Dr. Achim Zeileis (Universität Innsbruck, AT) im Rahmen der psychometrischen Tagung Psychoco 2013 (Psychometric computing), die von Prof. Dr. Carolin Strobl organisiert wird, einen Vortrag zum Thema Flexible Generation of E-Learning Exams in R: Moodle Quizzes, OLAT Assessments, and Beyond. In diesem Vortrag geht es um die Erstellung von Prüfungen in OLAT […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-AssessmentExterne VeranstaltungenOLAT

E-Assessment an der Universität Zürich

Juni 26th, 2012 | Kommentare deaktiviert für E-Assessment an der Universität Zürich

Seit 2008 läuft an der Universität ein von den Informatikdiensten geleitetes Projekt zu E-Assessment. Mit Entscheid der Universitätsleitung vom 4.10.2007 wurde beschlossen, ein Projekt zur Einführung einer universitätsweit verfügbaren E-Assessment-Infrastruktur durchzuführen. Diese Infrastruktur soll geeignete Räumlichkeiten, die technischen Anlagen und Geräte, die Software-Lösung und Dienstleistungen rund um das Thema E-Assessment beinhalten. Die Universitätsleitung hat zudem […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: ApplikationenE-AssessmentOLAT