Philosophische Fakultät – Blog Digitale Lehre und Forschung

Trends aus E-Learning, eScience und Technologie

Der Ausstellungskatalog – eine Publikationsform im Wandel der Zeit

Juni 18th, 2018 | Kommentare deaktiviert für Der Ausstellungskatalog – eine Publikationsform im Wandel der Zeit

«Exhibition catalogues not only contain images and descriptions of the pieces on display, they are chock-full of essays typically written by the exhibition’s curator and other specialists in the topic at hand. These articles provide physical, historical and biographical information that puts the show’s theme in context.»[1] Der Ausstellungskatalog zählt heute zu den wichtigsten Publikationen […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Digital HumanitiesE-Learning IdeenEdition & PublikationEinsatzszenarienMobile LearningPlanung & Organisation von LehrePublikationen

ZI-Lunchveranstaltungen im FS 2018

Mai 28th, 2018 | Kommentare deaktiviert für ZI-Lunchveranstaltungen im FS 2018

Das Lunchveranstaltungsprogramm der ZI ist für dieses Semester etwas ganz Besonderes. Zusammen mit dem Institut für Informatik wurde im Rahmen der Informatiktage ein Programm zu aktuellen und spannenden IT-Themen aus Forschung und Praxis zusammengestellt. Ausnahmsweise finden die Veranstaltungen am 1. und 2. Juni 2018 statt.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe Veranstaltungen

ZI-Lunchveranstaltungen im HS 2017

Oktober 30th, 2017 | Kommentare deaktiviert für ZI-Lunchveranstaltungen im HS 2017

Gerne machen wir auch in diesem Semester auf die Lunchveranstaltungen der Zentralen Informatik aufmerksam, welche diesmal unter dem Thema Digitale Transformation – Herausforderung digitale Risiken steht. „Mit der digitalen Transformation stehen unserer Gesellschaft neue ungeahnte Möglichkeiten zur Verfügung. Im universitären Umfeld werden die Chancen dieser Veränderungen breit genutzt und oft ist die Universität ein Early Adopter oder […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Externe VeranstaltungenVeranstaltungen

„Mein Name ist Pepper, ich grüsse Sie!“ – Sprechstunde bei Roboter-Professor Pepper

Mai 24th, 2017 | Kommentare deaktiviert für „Mein Name ist Pepper, ich grüsse Sie!“ – Sprechstunde bei Roboter-Professor Pepper

Prof. Dr. Jürgen Handke ist Universitätsprofessor an der Philipps-Universität Marburg für „Fremdsprachliche Philologien“ am Institut für Anglistik und Amerikanistik. Über seine Keynote an den Eduhub-Days in Lugano diesen Jahres wurde auf diesem Blog bereits berichtet. Mit diesem Beitrag soll auf sein neuestes Projekt aufmerksam gemacht werden. Handke erhielt 2015 den Ars legendi-Preis für Digitales Lehren und Lernen – in der […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: Digital HumanitiesDLFKommunikation mit Studierenden

ZI-Lunchveranstaltungen im FS 2017 – „Digitales Marketing – Interaktion von Wissenschaft und Öffentlichkeit“

Mai 18th, 2017 | Kommentare deaktiviert für ZI-Lunchveranstaltungen im FS 2017 – „Digitales Marketing – Interaktion von Wissenschaft und Öffentlichkeit“

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über eine geeignete Marketingstrategie für Ihre Forschung oder Ihr Institut/Seminar gemacht? Auch für die Universität stellt sich dieses Thema aufgrund von verstärktem Wettbewerb um Aufmerksamkeit in einer digital geprägten Zeit. Der digitale Auftritt bzw. die digitale Vermarktung von universitären Angeboten, Produkten und Aktivitäten drängt immer stärker in den Vordergrund. Digitales Marketing […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: DLFVeranstaltungen

Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt

Januar 27th, 2014 | Kommentare deaktiviert für Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt

Im Mai 2013 erschien eine Doppelfestschrift für Peter Baumgartner und Rolf Schulmeister mit dem Titel Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt. Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt from BIMS e.V.

Fortsetzung

Abgelegt unter: MaterialienMultimediaSocial Media

GMW 2013 Tagungsband: E-Learning zwischen Vision und Alltag

Januar 15th, 2014 | Kommentare deaktiviert für GMW 2013 Tagungsband: E-Learning zwischen Vision und Alltag

Der Tagungsband zur GMW-Tagung 2013 ist erschienen. Er trägt den Titel: E-Learning zwischen Vision und Alltag. Thema der Tagung waren der aktuelle Stand und die zukünftigen Entwicklungen beim Einsatz neuer Medien in Lehre und Forschung. Es wurde ausgelotet, welche Trends im Alltag von Forschung und Lehre an Hochschulen und Universitäten eine Rolle spielen.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Materialien