Ringvorlesungen

Ringvorlesungen sind öffentliche Veranstaltungsreihen der Universität Zürich. Hier geben unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihr Wissen an die Gesellschaft weiter, nehmen Impulse und Fragen der gesellschaftlichen Entwicklung auf und regen an zum Mitdenken und Weiterdenken. Der Ansatz ist dabei oft inter­disziplinär.

Ringvorlesungen im Frühjahrssemester 2021

Der Mensch nach der Tragödie – hundert Jahre Friedrich Dürrenmatt
Friedrich Dürrenmatt
Programm
 
«Ebenso neu als kühn» – 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz
Frauenstimmrecht
Programm
Nachhaltigkeit jetzt!
Nachhaltigkeit
Programm
 
Society on the Move: The Digital Transformation of Mobility
Digitale Mobilität
Programm
Naturkatastrophen, Epidemien, Plagen – und was sie mit uns anrichten
Naturkatastrophen und Plagen
Programm