Ringvorlesungen

Ringvorlesungen sind öffentliche Veranstaltungsreihen der UZH. Hier geben unsere Wissenschafterinnen und Wissenschafter sowie externe Gäste ihr Wissen an die Gesellschaft weiter, nehmen Impulse und Fragen der gesellschaftlichen Entwicklung auf und regen an zum Mit- und Weiterdenken. Der Ansatz ist dabei oft interdisziplinär.

Ringvorlesungen im Frühjahrssemester 2019

Keller im Kontext. Lektüren zu Gottfried Kellers 200. Geburtstag
Keller im Kontext
Programm
 
Migration, Kulturkontakt und Kulturkonflikt im Spiegel der Antike
Migration, Kulturkontakt und Kulturkonflikt im Spiegel der Antike
Programm
Bildung und Lernen im und für das Alter
Bildung und Lernen im und für das Alter
Programm
 
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Programm